Kyudo International Video Shinsa für 1. + 2. Dan

Veröffentlicht von SG-B-B-News am Oct 04 2021
Neuigkeiten >>

Die All Nippon Kyudo Federation (ANKF) hat dieses Jahr das Novum einer Internationalen Video-Prüfung für 1. + 2. Dan Anwärter (IKYF-Mitglied-Staaten aus Übersee) ermöglicht. Bedingt durch die globale Pandemie konnten 2020+2021 die geplanten Seminare und Prüfungen außerhalb von Japan nicht stattfinden.

Die Information zu dieser außergewöhnlichen Prüfunsform kam kurzfristig, Ende Juli zur Urlaubszeit. Aus unserem Verein haben 8 Kyudoka teilgenommen - in Deutschland wurden 115 Prüfung-Videos in den Heimatvereinen aufgenommen und gemeinsam mit den schriftlichen Prüfungs-Antworten der Teilnehmer Ende September durch den Deutschen Kyudo Bund nach Japan gesendet, wo sie jetzt gesichtet und gewertet werden. Die Ergebnisse sind noch offen.

Die Vorbereitung für die Video-Shinsa führte in unserem Verein zu zwei mal wöchentlich praktizierendem Taihai-Training. Ein intensiver und gelungener Wieder-Einstieg in die Kyudo-und Taihai-Praxis nach der langen Pandemie-Trainingspause. Großer Dank an unsere Trainer Rolf Zimmer, Thomas Stier und Minh Anh Dang für die intensive Betreuung und Durchführung!

Beim Training wurde wie üblich der Taihai-Durchgang anschließend in gemeinsamer Runde besprochen, indem die Trainer auf durchzuführende Verbesserungen bei jedem einzelnen Schützen aufmerksam machten. Probe-Videos wurden im Vorfeld von jedem einzelnen Prüfling aufgenommen, die dem Schützen selbst einen Außenblick erlaubten und auch einen Test für die technische Aufnahme und Daten-Verarbeitung darstellten (Danke Thomas!).

Danke an den Deutschen Kyudo-Bund im speziellen an Karin Reich und Stefan Brendel für das Zusammenführen und Organisieren.

(RR)

 

 

 

 

Zurück
Powered by Website Baker