Deutsche Enteki Meisterschaft 2018

Veröffentlicht von SG-B-B-News am Oct 23 2018
Neuigkeiten >>

Im Vorfeld wurde bei der Berliner Enteki-Meisterschaft am 1. September ermittelt wer einen der fünf zur Verfügung stehenden Plätze erreicht. Bei einem entspanntem Wettkampfmodus mit 7 Teilnehmern nominierten sich Rolf, Viktor (Kyudo-Dojo-Berlin), Thomas, Wolfgang und Andrea. Für Viktor, der leider am 8. September nicht konnte, fuhr Felixs vom TiB mit.

Berliner Enteki Meisterschaft: 1. Platz Rolf (13 Treffer), 2. Platz Viktor (7 Treffer+Stechen), 3. Platz Thomas (7 Treffer)

In diesem Jahr wurden die Meisterschaften erstmalig in Düsseldorf veranstaltet. Der Kyudo Verein Düsseldojo e.V. nahe dem windigen Rhein – aus Berliner Augen idyllisch gelegen, zwischen einer Gärtnerei und einem Reiterhof – lud dazu ein. Am Vortag startete das Training dann auch prompt mit dem Abbau des Regenzeltes, da der Wind es kurzerhand umgeweht hatte und ein paar Streben zerbrach. Aber da jeder schnell Hand anlegte, war es zügig weggeräumt und das Training konnte beginnen.

Zum Wettkampftag am 8. September hatten wir dann das Glück, dass der Wind nachgelassen hatte und kein Regen drohte. Wie schon so oft in diesem Jahr musste man sich ehr vor der Sonne in acht nehmen. Mit 4 Durchgängen sollte der Wettkampf geschossen werden und blieb mit knappen Trefferunterschieden lange spannend. Überraschenderweise war am Ende kein Stechen nötig.

Deutsche Enteki Meisterschaft: 1. Platz Thomas (13 Treffer), 2. Platz Martin aus Bayern (12 Treffer), 3. Platz Rolf (11 Treffer)

Auch im nächsten Jahr werden die Deutschen Meisterschaften wieder in Düsseldorf stattfinden. Wir werden sehen, ob sich die Heimfahrt dann auch wieder so abenteuerlich gestaltet. Immerhin stimmte die Laune mit zwei Platzierungen und einem Geburtstags-"Kind".

(AK)

Zurück